LiveZilla Live Help

                           Allianz Garantie

 

                                Zweites Pflegestärkungsgesetz:

                                Ein Überblick – Unser Versprechen

 

Die Allianz Private Kran-       Der Gesetzgeber hat das zweite Pflegestärkungsgesetz beschlossen.

kenversicherungs-AG –           Zum    01.01.2017 wird sich Folgendes ändern:

Ihr starker Partner bei

Pflege.                         • Aus 3 Pflegestufen werden 5 Pflegegrade

                                • Die gesetzlichen Leistungen steigen, insbesondere für Demenz-Erkrankte

 

                                Trotz dieser Reform bleibt die Vorsorgelücke groß. Denn die maximale monatliche Auszahlung von heute

                                1.995 EUR erhöht sich lediglich um 10 EUR. Eine passende private Absicherung für das Alter bleibt deshalb

                                unabdingbar. Wir möchten Sie dabei gerne unterstützen.

 

ASSEKURATA (01/2015)

   Ein „SEHR GUT“ für           Unsere Zusage an Sie:

        „Allianz

   PflegetagegeldBest

       (PZTB03)“                Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre bestehende Pflegezusatzversicherung zum 01.01.2017 automatisch –

                                ohne ein weiteres Zutun von Ihnen – bedarfsgerecht und gemäß den gesetzlichen Vorgaben an den neuen

                                Pflegebedürftigkeitsbegriff anpassen werden.

                                Über alle Änderungen werden wir Sie selbstverständlich vorab zum Jahreswechsel schriftlich informieren.

 

                                Wir sichern Ihnen zudem volle Flexibilität zu, wenn Sie noch im Jahr 2016 Ihren Versicherungsschutz mit einem

                                privaten Pflegezusatztarif erweitern: Solange keine Pflegebedürftigkeit eingetreten ist, können Sie den Vertrag

 ASSEKURATA (01/2016)           im ersten Halbjahr 2017       nach Ihren Wünschen anpassen – ohne die an sich notwendige erneute Gesundheits-

  Ein „SEHR GUT“ für die        prüfung.1

 „Unternehmensqualität“

    der Allianz Private

                                Schließen Sie deshalb noch dieses Jahr ab und sichern Sie sich

Krankenversicherungs-AG

 

                                • schon heute eine bedarfsgerechte Absicherung,

                                • volle Flexibilität,

                                • finanzielle Vorteile durch günstigere Beiträge gegenüber einem späteren Vertragsbeginn.

 

                                Allianz Private Krankenversicherungs-AG

                                München, 31.05.2016

 

                                Dr. Birgit König                                                          Dr. Jan Esser

                                Vorsitzende des Vorstands                                                 Mitglied des Vorstands

 

                              1 Voraussetzungen:  Sie schließen einen der folgenden Tarife ab: PflegetagegeldBest (PZTB03), Pflegetagegeld Erhöhung ambulant

 

                               (PZTA03) oder Pflege Einmalauszahlung (PZTE03).   Ihr Versicherungsbeginn für die Pflegezusatzversicherung liegt im Zeitraum vom

                               01.05.2016 bis 31.12.2016 und das Anpassungsrecht wird im Zeitraum vom 01.01.2017 bis 30.06.2017 in Anspruch genommen.

                               Bei der versicherten Person liegt zum Anpassungszeitpunkt weder eine Pflegebedürftigkeit vor, noch ist eine Pflegebedürftigkeit

                               beantragt oder festgestellt. Die Anpassung Ihrer Pflegezusatzversicherung erfolgt unter Beachtung der zulässigen Tageshöchstsätze

                               und des Höchstaufnahmealters. Der Beitrag des angepassten Versicherungsschutzes richtet sich nach dem dann erreichten Alter.